Homejoin usGalleryFAQSearchRegisterLog in

Share | 
 

 Die Göttin der Weisheit fordert: "Tierschutz in die Verfassung"

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
viv
artist
artist
avatar

Number of posts : 296
Registration date : 2008-09-05

PostSubject: Die Göttin der Weisheit fordert: "Tierschutz in die Verfassung"   Sun Sep 30, 2012 10:40 am

Die Göttin der Weisheit fordert: "Tierschutz in die Verfassung"



Am frühen Morgen des 26. September 2012 erkletterte DDr. Martin Balluch, Obmann des VGT und ein weiterer Aktivist die Statue der Pallas Athene vor dem Parlament in Wien. Sie entrollten ein Transparent und forderten die ÖVP auf, die Blockadepolitik gegen "Tierschutz in die Verfassung" endlich zu beenden.

Das Transparent trägt die Aufschrift:

TIERSCHUTZ
IN DIE
VERFASSUNG
!!!
VERSPROCHEN: 27. Mai 2004
EINGELÖST: ???

Hintergrund der Aktion ist, dass es, trotz eines einstimmigen Beschlusses im Parlament am 27. Mai 2004, der von allen Parteien mitgetragen wurde, nach wie vor keine Staatszielbestimmung für Tierschutz gibt.

Seit mehr als 8 Jahren seit dem Beschluss blockiert die ÖVP die Umsetzung. Aktuell dadurch, dass sie die Konstituierung eines parlamentarischen Unterausschusses zu diesem Thema, der von allen Parteien gewünscht und beschlossen wurde, sabotiert.

Nähere Informationen:
VGT.AT
Back to top Go down
View user profile http://www.vivien-chaos.eu/
 
Die Göttin der Weisheit fordert: "Tierschutz in die Verfassung"
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Eichborn Fliegenbanner auf der Frankfurter Buchmesse 2009
» Claudia Puhlfürst - Rachegöttin [Norbert Löwe & Doreen Graichen #5]
» Kalisha - Erntegöttin von Solaris
» Göttin der Verführung - Peitho (üa)

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
free.forumieren.com :: DIES & DAS :: Portal-
Jump to: